Neuigkeiten
21.08.2018, 18:05 Uhr | Guido Schönberg
PM CDU-Initiative erfolgreich – Schulsekretärinnen erhalten höhere Vergütung
Im heutigen Personalausschuss wurde eine Aufstockung der Vergütung der Schulsekretärinnen in berufs- und allgemeinbildenden Schulen der Trägerschaft des Landkreises Göttingen von Entgeltstufe 5 auf 6 bekanntgegeben. Die Höherbewertung resultiert aus einer externen Stellenbewertung, die seitens der Verwaltung aufgrund einer CDU-Initiative durch eine Anfrage zur Kreistagssitzung am 06.09.2017 in Auftrag gegeben wurde. Mit dieser ist auf die Notwendigkeit der tarifgerechten Eingruppierung von Schulsekretärinnen, angepasst an aktuelle Stellenbeschreibungen, aufmerksam gemacht worden.
Göttingen - Mit Einführung der eigenverantwortlichen Schule 2007 in Niedersachsen haben die Schulen erweiterte Freiräume und Verantwortungen in pädagogischen, organisatorischen, personellen und fiskalischen Bereichen erhalten. Dies beeinflusst auch maßgeblich die inhaltliche Arbeit der Schulsekretärinnen, die zugleich Motor und Taktgeber in den Sekretariaten sind. Dennoch wurden in den vergangenen 16 Jahren die Arbeitsplatzbeschreibungen nicht an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst. Dazu Jens Haepe, schulpolitischer Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion: „Ein überfälliger Schritt, der gerechte Verhältnisse schafft und dem enormen Engagement unserer Schulsekretärinnen endlich Rechnung trägt. Wir begrüßen, dass die Verwaltung unsere Initiative unterstützt, nun klare Verhältnisse herstellt, und das Personal in den Schulsekretariaten im Landkreis Göttingen finanziell adäquat entlohnt.“ Nach Aussage der Verwaltung partizipieren hiervon knapp 50 Beschäftigte. Gez. Jens Haepe
Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Kreistagsfraktion Göttingen Landkreis Göttingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 43494 Besucher