Neuigkeiten
01.10.2018, 09:10 Uhr | Guido Schönberg
Reinhard Schmitz tritt der CDU-Kreistagsfraktion bei
CDU startet gestärkt in die Vorbereitung der anstehenden Haushaltsverhandlungen für den Landkreis Göttingen im Oktober
Reinhard Schmitz tritt, als Nachrücker unseres am 07.09.2018 verstorbenen Kreistagsabgeordneten Ulrich Müller, mit sofortiger Wirkung der CDU-Kreistagsfraktion bei.
Göttingen - Herr Schmitz ist seit 1978 bis heute als selbstständiger Immobilienkaufmann tätig. Sein politischer Werdegang begann 1972 mit seinem Eintritt in die CDU. Seit 1976 bis heute ist Reinhard Schmitz im Ortsrat Pöhlde für seinen Heimatort tätig. Seit 1981 ist er Mitglied im Stadtrat Herzberg. Als Mitglied des Kreistags Osterode vom 15.09.1996 bis zum Herbst 2016 verfügt Schmitz über eine zwanzigjährige Erfahrung als Kreistagsabgeordneter. „Es freut mich, diese Aufgabe auch für den neuen Landkreis Göttingen, im Interesse unserer Region, wahrnehmen zu können“, so Schmitz. Dazu der Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Dr. Harald Noack: „Nach der großen Trauer über den Verlust unseres geschätzten Kreistagsabgeordneten Ulrich Müller, sind wir froh, mit Herrn Schmitz einen politisch versierten Fachmann begrüßen zu dürfen, der die Region Herzberg/ Pöhlde ausgezeichnet vertreten wird. Insbesondere vor dem Hintergrund der anstehenden Haushaltsverhandlungen, freuen wir uns, auf die wirtschaftliche Expertise von Reinhard Schmitz zählen zu können und mit einer starken Fraktion mit 21 Mitgliedern, für das Wohlergehen im Landkreis Göttingen Sorge zu tragen.“
Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Kreistagsfraktion Göttingen Landkreis Göttingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 43872 Besucher