Neuigkeiten
20.11.2018, 18:00 Uhr | Guido Schönberg
CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die zusätzliche Landesförderung für kommunale Theater
Der Einsatz der Fraktionen im Kreistag, der Beschluss des Rates der Stadt Göttingen und die Aktionen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Theaters in Göttingen in der Begleitung des Fördervereins des Deutschen Theaters in Göttingen haben sich gelohnt:
Göttingen - Nachdem die zunächst in Aussicht gestellten zusätzlichen Forderungen für die kommunalen Theater in Niedersachsen in Höhe von 6 Millionen € durch das Finanzministerium nicht in den Haushaltsentwurf des Landes Niedersachsen eingestellt worden waren, haben sich die Fraktionen von CDU und SPD im Landtag jetzt darauf verständigt, 3 Millionen € zusätzlich über die sogenannte „politische Liste“ des Landtages in den Haushalt für die kommunalen Theater einzustellen. Damit kann die Arbeit der kommunalen Theater in Niedersachsen, insbesondere des Deutschen Theaters, mit weiteren Mitteln für Projekte wie Theaterpädagogik, Aufführungen auch in Spielstätten außerhalb der Stadt selbst und in zukunftsweisende Projekte gefördert werden. Dr. Harald Noack
Zusatzinformationen
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Kreistagsfraktion Göttingen Landkreis Göttingen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 44259 Besucher